#metoo: Wird die Bewegung zum männlichen Tsunami?

„Weinstein / Levine / Schröcksnadel: Machos des vorigen Jahrhunderts werden vom heiligen Podest gestürzt: GUT SO! Werden die Paradise Papers und die Aufdeckung der sexuellen Übergriffe wirklich unsere Gesellschaft verändern? fragte Slavoj Zizek in der NZZ vom 28. November. Bestechend analysierte er #metoo : „Den Todesstoss könnten dem bis heute anhaltenden Patriarchat nun die Frauen […]

Weiterlesen...